zum Seiteninhalt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

PublikationenIm Blickpunkt > "fut[o]ur" – eine Ausstellung der ForschungRegion Braunschweig
"fut[o]ur"
eine Ausstellung der ForschungRegion Braunschweig

fut[o]ur

Die PTB im Museum. Mit dem Thema "Der vermessene Mensch" präsentierte sich die PTB vom 29.6. bis zum 5.11.2000 in der Ausstellung "fut[o]ur" im Landesmuseum Braunschweig Burgplatz).

Braunschweig - eine Stadt voller Forscher. In kaum einer Region ist die "Forschungsdichte" höher. Die hier ansässigen wissenschaftlichen Einrichtungen (insgesamt 16) haben sich zu einem Arbeitskreis zusammengeschlossen, der "ForschungRegion Braunschweig". Und diese gebündelte Forschung kam mitten in die Stadt, in das Vieweghaus des Braunschweiger Landesmuseums am Burgplatz: Zeitgleich zur EXPO 2000 in Hannover richteten die Forschungseinrichtungen zusammen mit dem Landesmuseum eine gemeinsame Ausstellung unter dem Stichwort "fut[o]ur" aus. Eine Ausstellung, in der Forschung erleb- und anfassbar wurde.

Ausstellungsdauer: 30.6. - 5.11.2000

Braunschweigisches Landesmuseum
Burgplatz 1, 38100 Braunschweig
Tel.: 0531/ 1215-0
E-Mail: blm@blm.bs.shuttle.de

Abendvortrag im Museum: 24.8.2000
Dr. Hans Koch (PTB): Der "vermessene" Mensch – Detektion und Interpretation elektrischer und magnetischer Signale aus dem menschlichen Körper"

Weitere Informationen:

ForschungRegion Braunschweig


© Physikalisch-Technische Bundesanstalt, letzte Änderung: 2011-11-17, Volker Großmann Seite drucken DruckansichtPDF-Export PDF