Logo PTB
Fertigungskette von Si-Kugeln und interferometrische Bestimmung des Kugelvolumens

Konformität von Längenmessgeräten

Arbeitsgruppe 5.45

Profil

Industrie, Handel und Gewerbe rechnen in vielen Fällen auf der Grundlage von Längenmessungen an Wirtschaftsgütern unterschiedlichster Art ab.
In diesen Fällen müssen die Konformität der Messgeräte zur Richtlinie 2014/32/EU bzw. dem Mess- und Eichgesetz bescheinigt sein. Die Prüfungen für Konformitätsbewertungen für Geräte zur Messung von Längen und ihrer Kombination bestimmen das Tätigkeitsfeld der Arbeitsgruppe.

Nach oben

Forschung/Entwicklung

Die AG 5.45 führt zur Zeit keine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten aus.

Nach oben

Dienstleistungen

Prüfungen für Konformitätsbewertungsverfahren

  • Prüfung für Konformitätsbewertungsverfahren von Messeinrichtungen der Länge und ihrer Kombinationen


    Baumuster- und Entwurfsprüfungen

    nach der Richtlinie 2014/32/EU (MID) von:

    • Längenmessgeräten nach Anhang MI-009, Kap. II der MID
      (z. B. Stoff- oder Kabelmessmaschinen)

    • Flächenmessgeräten nach Anhang MI-009, Kap. III der MID
      (z. B. Messmaschinen zur Messung von Lederflächen)
    • Mehrdimensionalen Messgeräten nach Anhang MI-009, Kap. IV der MID
      (z. B. Messeinrichtungen für Frachtstücke)

    • Verkörperte Längenmaße nach Anhang MI-008, Kap. I der MID
      (z. B. Messbänder oder Gliedermaßstäbe)


    Baumuster- und Entwurfsprüfungen
    nach dem jeweils gültigen Mess- und Eichgesetz nach Anlage 4,
    Module B und G der Mess- und Eichverordnung:
       

    • Messkluppen
    • Messräder für Wegstrecken
    • Rundholzmessanlagen
    • Choirometern
    • Volumenmessgeräten für nichtflüssige Messgüter
    • Fotooptische Messgeräte zur Holzvermessung
    • Holzmessgeräte in Holzvollerntern (Harvester)
    • Längenmaße, elektronisch oder mit Software
    • Distanzmessgeräte
    • Totalstationen


    Ansprechpartner Konformitätsbewertung:

    Opens window for sending emailDipl.-Ing. R. Mascherek,
      0531-592 5232

    Opens window for sending emailDipl.-Ing. (FH) O. Heuer
      0531-592 5236

    Opens window for sending emailH. Zimmermann
      0531-592 5237

    Opens window for sending emailDipl.-Ing.(FH) H. Wippich
      0531-592 5451

Prüfungen von Messeinrichtungen nach OIML

  • Prüfung von Messeinrichtungen nach OIML
     
    • Prüfung von mehrdimensionalen Messgeräten
      nach OIML R129
    • Prüfung von Flächenmessmaschinen
      (z. B. Lederflächen) nach OIML R136
    • Prüfung von verkörperten Längenmaßen
      nach OIML R35
     

     Ansprechpartner OIML Prüfung:

    Opens window for sending emailDipl.-Ing. R. Mascherek,    
      0531-592 5232
     
    Opens window for sending emailDipl.-Ing. (FH) O. Heuer
      0531-592 5236 

    Opens window for sending emailDipl.-Ing.(FH) H. Wippich
      0531-592 5451

Beratung von Laboratorien

  • Beratung und Begutachtung von Laboratorien im Rahmen der Akkreditierung im Bereich Länge

          Opens window for sending emailDipl.-Ing. (FH) Ingo Lohse (Arbeitsgruppenleiter)
        
      0531-592 5450

Nach oben

Informationen

Nach oben