zum Seiteninhalt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Jobs/AusbildungWissensForscher > Grundschüler experimentieren...
Grundschüler experimentieren...
WissensForscher

Beschreibung:

Die Grundschüler (ab 1. Klasse) führen selbstständig unter Anleitung naturwissenschaftliche Experimente durch: Phänomene werden qualitativ und quantitativ untersucht.

Der Aufbau, die Durchführung sowie die Dokumentation der Ergebnisse erfolgen durch den einzelnen Schüler bzw. die Schülergruppen.
Die Planung und die Erarbeitung der Ergebnisse erfolgen gemeinsam.

Wichtig bei den WissensForschern: Der Aufbau der Experimente ist phänomenorientiert, d. h. zu einem Phänomen wird in mehreren AG-Stunden mittels verschiedener Experimente geforscht.
Dabei gilt immer: Die Experimente sind vom naturwissenschaftlichen Lehrinhalt her zu Themen gebündelt. Ein Thema umfasst vier Experimente, von denen drei aufeinander aufbauen und so die Erkenntnis über ein Phänomen schrittweise vertiefen (s.u.). Das vierte Experiment ist als Anwendungsexperiment konzipiert: Die gewonnenen Erkenntnisse werden hier praktisch erprobt bzw. angewandt.

Ziele:

Forschen macht Spaß, weckt Selbstvertrauen und unterstützt das Lernen.
Unsere Ziele sind:

  1. Die Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses für Naturgesetze.
  2. Förderung des Verständnisses für wissenschaftliche Hilfsmittel: Messmittel ( z.B. für Längen, Gewicht, Zeit etc.) und Methoden ( z.B. Experimente, Tabellen, Diagramme ).
  3. Förderung des handwerklichen Geschicks: Die Experimente werden selbst durchgeführt.
  4. Förderung der Beobachtungsgabe.
  5. Förderung der Sprachkompetenz durch Diskussion der Ergebnisse.
  6. Förderung von naturwissenschaftlichen Begabungen bei Mädchen und Jungen: Mädchen entdecken ihre Fähigkeiten, Jungen lernen Mädchen als kompetente Forschungspartnerinnen zu schätzen.
  7. Anwendung bereits erlernter Schulinhalte: Lesen, Rechnen, Zeichnen und Diskussion.

Mitmachen:

Gestalten Sie mit dem WissensForscher-Material Ihren Unterricht oder Ihre AG!

 

http://www.WissensForscher.de

Auf der Internet-Seite finden Sie detaillierte Beschreibungen, Filmbeiträge für Kinder und Erwachsene sowie Hintergrundmaterial für Pädagogen.

Diese Beiträge sind frei verfügbar, d.h. es fallen keine Lizenzgebühren an. Sie können das Material in Ihr pädagogisches Konzept einbauen und weiterentwickeln. Die Möglichkeiten des Einsatzes reichen vom Sachunterricht, der Betreuung bis hin zu Arbeitsgemeinschaften.

Da die Materialkosten für das Durchführen der Experimente gering sind – es werden schwerpunktmäßig Haushaltsgegenstände verwendet – können Sie die Begeisterung für Naturwissenschaften an Ihre Schule tragen und dies nahezu ohne Finanz- und Verwaltungsaufwand.

Freude und Begeisterung für die Naturwissenschaften entwickeln sich beim Experimentieren der Kinder wie von selbst! Vielleicht auch bei Ihnen?

Lassen Sie es auf ein Experiment ankommen.

Lehrmittel:

Selbstständig experimentieren, beobachten und schlussfolgern: In dem Projekt WissensForscher von FuN-TV geht es darum, naturwissenschaftliche Phänomene im Alltag zu entdecken, zu verstehen, zu nutzen und andere, Kinder wie Erwachsene, dafür zu begeistern.

Unter www.WissensForscher.de finden Sie derzeit folgende Themen, z.B. Auftrieb:

  1. Schwimmen, Schweben, Sinken.
  2. Verdrängung: Wie sich der Wasserstand hebt.
  3. Übervoll gibt Überlauf!
  4. Wir bauen einen Lastkahn!

sowie chemische Reaktion und Optik I. Es folgen demnächst Mechanik I, Akustik, feurige Chemie und Elektrik...

Zu jedem Thema sind auch Text-, Bild- und Filmmaterialen auf einer Lehrmittel-DVD verfügbar, siehe www.WissensForscher.de.


© Physikalisch-Technische Bundesanstalt, letzte Änderung: 2013-09-04, WissensForscher Seite drucken DruckansichtPDF-Export PDF