zum Seiteninhalt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

FachabteilungenAbt. 7 Temperatur und Synchrotronstrahlung 7.4 Temperatur > 7.43 Grundlagen der Thermometrie
Grundlagen der Thermometrie
Arbeitsgruppe 7.43



Aufgaben

Die Aufgaben der Arbeitsgruppe reichen von der fundamentalen Primärthermometrie zur Neudefinition der SI-Basiseinheit Kelvin bis zur Weitergabe der Temperaturskala ITS-90 im Temperaturbereich von 0,65 K bis 273 K Primärthermometrie wird mit zwei unterschiedlichen Verfahren durchgeführt : Dielektrizitätskonstanten-Gasthermometer und Gasthermometer konstanten Volumens. Zur Darstellung der ITS-90 sind Dampfdruck- und interpolierende Gasthermometrie sowie die Kalibrierung von Platin-Widerstandsthermometern an den definierenden Fixpunkten erforderlich. Die Weitergabe der ITS-90 erfolgt hauptsächlich durch Kalibrierung von Präzisions-Widerstandsthermometern mit Platin- und Rhodium-Eisen-Sensoren.




Kontakt

Arbeitsgruppenleiter Dr. Bernd Fellmuth
Tel.: 030 3481-7224
E-Mail: Bernd.Fellmuth@ptb.de

Anschrift Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Arbeitsgruppe 7.43
Abbestr. 2-12
10587 Berlin

© Physikalisch-Technische Bundesanstalt, letzte Änderung: 2012-06-28,  Seite drucken DruckansichtPDF-Export PDF