zum Seiteninhalt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

FachabteilungenAbt. 3 Chemische Physik und Explosionsschutz3.3 Thermophysikalische Größen > 3.31 Kalorische Größen
Kalorische Größen
Arbeitsgruppe 3.31

Arbeitsgebiete + Aufgaben

Forschung und Entwicklung in Thermodynamik und Kalorimetrie zur Bestimmung von Wärmekapazitäten, Umwandlungs- und Reaktionswärmen sowie Umwandlungstemperaturen

  • Bauartzulassung von Brennwertmessgeräten und ihren Zusatzeinrichtungen zur innerstaatlichen Eichung



Was wir für Sie tun können

Brennwertbestimmungen

  • feste, flüssige Stoffe mittels Bombenkalorimetrie bei 25 °C
    (Unsicherheit ca. 0,1 %)
  • gasförmige Stoffe mittels Gaskalorimetrie bei 25 °C
    (Unsicherheit 0,2 % bis 0,3 %)

Thermophysikalische Größen fester und flüssiger Stoffe

  • Wärmekapazitäten zwischen -50 °C und 1200 °C mittels Dynamischer Differenzkalorimetrie (Unsicherheit 2 % - 5 % bei 600 °C)
  • Schmelz- und Umwandlungswärmen zwischen -50 °C und 1200 °C mittels Dynamischer Differenzkalorimetrie (Unsicherheit 2 % bis 5 %



Kontakt

Dr. Stefan M. Sarge
Tel.: 0531 592-3310
E-Mail: Stefan Sarge

Jutta König
Tel.: 0531 592-3301
Fax: 0531 592-3305
E-Mail: Jutta König

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Arbeitsgruppe 3.31
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Nach oben


© Physikalisch-Technische Bundesanstalt, letzte Änderung: 2014-10-10, Daniela Klaus Seite drucken DruckansichtPDF-Export PDF