zum Seiteninhalt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

FachabteilungenAbt. 1 Mechanik und Akustik > 1.6 Schall
Schall
Fachbereich 1.6



Aufgaben

Das Spektrum der Aufgaben des Fachbereiches umspannt den weiten Bereich der vielfältigen Hörerfahrungen des täglichen Lebens bis hin zu Ultraschallanwendungen, deren Frequenzen weit außerhalb des menschlichen Hörbereichs liegen. Ziel der Arbeiten des Fachbereichs ist es, neben der wissenschaftlichen Grundlagenforschung zur Darstellung der akustischen Einheiten, durch die Entwicklung von Messverfahren, durch die Prüfung von akustischen Messgeräten und durch die Mitwirkung bei der Erstellung von Normen und Vorschriften einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität zu leisten.

Nach oben




Arbeitsgruppen und Aktivitäten

  • Hörschall
    Schalldruck-Einheit, Mikrofonkalibrierung, Referenzgrößen für die Audiometrie, Bauartzulassungsprüfung und Kalibrierung von Schallkalibratoren, Prüfung von Kupplern, Audiologie
  • Ultraschall
    Hydrophonkalibrierung, Exposimetrie, Sensorentwicklung, Sicherheit im medizinischen Ultraschall, Technischer Ultraschall
  • Geräuschmesstechnik
    Bauartzulassungsprüfung von Schallpegelmessgeräten, Mikrofonkalibrierung im Schallfeld, Raumakustik, Auralisation, Schallsignaloptimierung, Mitarbeit bei der Normung (IEC, DIN, NALS)

Nach oben




Nach oben




Kontakt

Dr. Christian Koch
Tel.: 0531-592-1600
E-Mail: Christian.Koch@ptb.de

Isabella Bachmair
Tel.: 0531-592-1601
Fax: 0531-592-1605
E-Mail: Isabella.Bachmair@ptb.de

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Fachbereich 1.6 - Schall
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Nach oben


© Physikalisch-Technische Bundesanstalt, letzte Änderung: 2014-01-08, Webmaster FB 1.6 Seite drucken DruckansichtPDF-Export PDF