Logo PTB

EMRP-Projekt „Metrology for ammonia in ambient air“(ENV55-MetNH3) auf der Zielgeraden

09.05.2017

Zur Qualifizierung eines Cavity-Ring-Down-Spektrometers als spektroskopischer Standard für die Messung von Ammoniak im Bereich bis 500 nmol/mol (ppb-Bereich) in Luft wurden in AG 3.22 molekulare Spektralparameter von Ammoniak gemessen.

Die in 3.22 entwickelte Auswertemethode ermöglicht es damit, aus den gemessenen Ammoniakspektren direkt einen Stoffmengenanteil zu bestimmen. Eine Voraussetzung war dabei, die Messunsicherheit der gemessenen Spektralparameter gegenüber bisherigen Litera-turdaten deutlich zu verbessern. Die relative Messunsicherheit spektroskopischer Absolutmessungen von Ammoniak in Luft liegt damit im Bereich weniger Prozent. Zur Validierung des spektroskopischen Standards, wurden laborgestützte Vergleichsmessungen sowie Feldmessungen durchgeführt.