Logo PTB

CC UPOB - EFDS - Workshop: Innovative Oberflächen für die Feinmechanik und den Präzisionsgerätebau

Die Oberflächen von Komponenten sind insbesondere in der Feinmechanik und im Präzisionsgerätebau entscheidend für die Bauteilfunktion. So kommt der Optimierung der Oberflächen hinsichtlich ihrer Struktur und Rauheit sowie dem Aufbau der Oberflächenlagen eine große Bedeutung zu. In dem Workshop werden innovative Entwicklungen zu diesen Themen vorgestellt und diskutiert.

Dabei werden die Möglichkeiten unterschiedlicher Präzisionsbearbeitungsverfahren (z. B. Diamantdrehen, Plasma- und Ionenstrahlbearbeitung) ebenso betrachtet wie die zahlreichen Beschichtungsverfahren (z. B. elektrochemische oder plasmaunterstützte Technologien). Eine besondere Herausforderung stellen sogenannte Multifunktionsschichten dar, die neben dekorativen Zwecken auch eine hohe Kratz- und Verschleißbeständigkeit aufweisen müssen. Bei mechanischen Baugruppen kommt den tribologischen Beschichtungen eine hohe Bedeutung zu. Den hohen Anforderungen entsprechend sind auch die Aspekte der Feinstreinigung und Präzisions- messtechnik für die Entwicklung innovativer Oberflächen von großer Wichtigkeit.

Weitere Informationen finden Sie im:

Opens external link in new windowVeranstaltungsflyer

und auf der Opens external link in new windowUPOB-Internetseite