Logo PTB

Unit of Length

Working Group 4.31

Aufgaben

Die Arbeitsgruppe untersucht und entwickelt Laserwellenlängenstandards zur Darstellung und Bewahrung der Längeneinheit. Dabei werden Lasersysteme mit der höchstmöglichen Frequenzstabilität entwickelt und gebaut. Mit ultrakalten Atomen werden Grundlagenuntersuchungen zur Anwendung kohärenter Materiewellen für Präzisionsexperimente durchgeführt.

Es besteht eine Zusammenarbeit mit dem Cluster QUEST an der Universität Hannover, dem Graduiertenkolleg „Fundamentals and applications of ultra-cold matter“, sowie dem Deutschen Institut für Luft- und Raumfahrttechnik DLR und der Europäischen Weltraumagentur ESA.