Logo PTB

Chemical Physics and Explosion Protection

Division 3

The classical main theorems of thermodynamics, safety-related issues of explosion protection and metrology in chemistry determine the work of Division 3.

Tasks

The tasks of this division comprise the measurement of thermodynamic quantities and the dissemination of their units, the development of analytical chemical primary methods and standards and physical and electrical explosion protection.

Besides the basic research in the above-mentioned areas, the division must carry out instrument tests which are part of the PTB's areas of activities established by law.

News

Durch diverse experimentelle, mathematische und präparative Optimierungen wurde im Zusammenspiel mit der kontinuierlich verbesserten Anreicherung des Isotops 28Si in den verwendeten Silicium-Materialien die relative Messunsicherheit der molaren Masse in den letzten fünf Jahren um nahezu eine Größenordnung auf zuletzt unter 10-9 abgesenkt.

[ more ]

Die PTB organisiert als Pilotlabor einen Ringvergleich Nationaler Metrologieinstitute zur Demonstration von Eignung und Zuverlässigkeit der Massenspektrometrie als Referenzmethodenprinzip für Protein- Biomarker in klinischen Proben.
Erstmalig wird ein Primärmethodenprinzip (massenspektrometrische Isotopenverdünnung, ID-MS) für die Quantifizierung von Proteinen hinsichtlich internationaler...

[ more ]

Das Uniklinikum Regensburg entwickelt einen immunologischen Assay, mit dem das körpereigene Abwehrsystem gegen das humane Zytomegalievirus analysiert werden kann.

Vor allem bei immunsupprimierten Patienten kann der Level der Abwehrzellen einen kritischen Wert unterschreiten und so die Reaktivierung des Virus begünstigen. Kern der durchgeführten Diagnostik ist ein chemisch verändertes...

[ more ]
More news

DepartmentsDepartments