zum Seiteninhalt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

PublikationenZeitschriftenPTB-NewsPTB-News 2010.3 > Wärmeleitfähigkeit – auf den Punkt genau
Wärmeleitfähigkeit – auf den Punkt genau

Für vielfältige Anwendungen in der Materialanalyse, etwa in der Entwicklung von neuen Werkstoffen oder der Bauphysik, könnte die Bestimmung der Temperaturleitfähigkeit und Wärmeleitfähigkeit auf einer Fläche von 10 mm2 sehr attraktiv sein. Bislang war es unmöglich, diese thermischen Transporteigenschaften auf so kleinen Flächen zuverlässig und genau zu bestimmen. Der in der PTB entwickelte Hotpoint-Sensor kann die Wärmeleitfähigkeit auf den Punkt genau messen, da er flexibel an die jeweilige Messanforderung angepasst werden kann. Eine Messung dauert nur wenigen Minuten und ist mit der neu entwickelten Software präzise und schnell auszuwerten. Dank der einfachen Konstruktion sind Hotpoint-Sensoren kombinierbar, so dass sich das Verfahren

Ansprechpartner

Ulf Hammerschmidt
Fachgebiet Wärmetransport
Tel. (0531) 592-3211
E-Mail: ulf.hammerschmidt@ptb.de


© Physikalisch-Technische Bundesanstalt, letzte Änderung: 2011-11-17, Volker Großmann Seite drucken DruckansichtPDF-Export PDF