Logo PTB

Mathematische Modellierung und Datenanalyse

Fachbereich 8.4

Aufgaben

Unsere Arbeiten konzentrieren sich auf Gebiete der angewandten Mathematik, die von grundlegender Bedeutung für die Metrologie sind. Dazu zählen die analytische und numerische Modellierung physikalischer Prozesse, die Messdatenanalyse und Verfahren zur Bestimmung der Messunsicherheit. Der Fachbereich wurde am 1.1.2004 neu gegründet. Zentrale Aufgaben sind die Unterstützung und Beratung anderer PTB-Arbeitsgruppen bei der Auswahl und Anwendung geeigneter Methoden und Werkzeuge sowie externe Kooperationen und Anbindung an Institutionen der angewandten Mathematik. Insbesondere soll Expertise in den Feldern partielle Differentialgleichungen, stochastische Prozesse und Signalverarbeitung bereitgestellt und weiterentwickelt werden. Das Spektrum der Arbeit reicht von mathematischer Grundlagenforschung bis zur Entwicklung und Anwendung von Software.

ArbeitsgruppenArbeitsgruppen

Veranstaltungen