Logo PTB

Goniophotometrie

Arbeitsgruppe 4.15

Aufgaben

Darstellung und Weitergabe der photometrischen Einheiten für den Lichtstrom und der damit verbundenen colorimetrischen Kenngrößen wie Verteilungstemperatur und Farbwertanteile.

Enge Zusammenarbeit mit der Industrie unter der Zielsetzung eines zeitnahen Transfers der entwickelten Methoden und der gewonnenen Erkenntnisse in industrielle Anwendungen.

Arbeitsgebiete

  • Goniophotometrie/Goniocolorimetrie für mittelgroße Strahler bis 2 m Länge
    Messbetrieb des Roboter-Goniophotometers (Mess-Durchmesser 6 m) für photometrische Messungen und in benachbarten UV- und IR-Spektralbereichen

  • Goniophotometrie/Goniocolorimetrie für LEDs
    Untersuchung des Abstrahlverhaltens von LEDs (Mess-Durchmesser 1,5 m)

Projekte

  • Entwicklung einer Korrekturmethode im Bereich Nahfeld/Fernfeld Messungen

  • Entwicklung von LED-Transfernormalen für den Transfer photometrischer Größen Kennzahlen bzw. colorimetrischer Kennzahlen

  • EUROMET Major Investment: 10025 “Universal Robot-Based Goniophotometer“

  • EUROMET Major Investment: 10021 “Facility for directional and spatially distributed photometric quantities“

  • EUROMET: Project 811 “Traceability of luminous intensity and luminous flux using transfer standard lamps“

  • EUROMET: Project 569 “Key-Comparison of Luminous Intensity (EUROMET.PR-K3a) and Luminous Flux (EUROMET.PR-K4)“

  • Drittmittelprojekte im Bereich der Rückführung photometrischer, radiometrischer Einheiten, sowie colorimetrischen Kennzahlen zwischen PTB und Industrie