Logo PTB
Schüler forschen in der PTB

Schülerlabor

Forscherneugier wecken – schon in den Köpfen von Grundschulkindern. Dies hat sich das Projekt „WissensForscher“ zum Ziel gesetzt. Die PTB unterstützt dieses Projekt und bietet naturwissenschaftlichen „Schnupper-Unterricht“ an, mit Experimenten für Grundschulklassen rund um Meter, Kilogramm und Sekunde. 

Schnupperunterricht

Forschen macht Spaß, weckt Selbst­ver­trauen und unterstützt das Lernen. Seit dem ersten Schulhalbjahr 2009 bietet die PTB einmal pro Woche eine Un­terrichts­einheit in expe­rimen­teller Physik an. Interessierte Grund­schul­klassen können sich in der PTB für einen solchen Schnupper-Unterricht anmelden.

Freie Termine

Ablauf

Die Grundschüler (1. bis 4.Klasse) führen selbstständig unter Anleitung naturwissenschaftliche Experimente durch: Phänomene werden qualitativ und quantitativ untersucht. Dabei erledigen die Schüler weitgehend selbständig den Aufbau und die Durchführung der Experimente und dokumentieren die Ergebnisse. Planung (vorher) und die Erarbeitung der Ergebnisse (hinterher) macht die ganze Klasse gemeinsam.

Eine Grundschulklasse anmelden:Eine Grundschulklasse anmelden:

Interessierte Grundschulklassen melden sich bitte für einen Schnupper-Unterricht schriftlich an bei:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Sylvia Borchardt
Verlag, Redaktion, PÖ.2
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

E-Mail: sylvia.borchardt(at)ptb.de
Telefon: 0531-592-9315

Ziele

  • Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses für Naturgesetze
  • Förderung des Verständnisses für wissenschaftliche Hilfsmittel: Messmittel ( z.B. für Längen, Gewicht, Zeit etc.) und Messmethoden ( z.B. Experimente, Tabellen, Diagramme )
  • Förderung des handwerklichen Geschicks (die Experimente werden selbst durchgeführt)
  • Förderung der Beobachtungsgabe Förderung der Sprachkompetenz durch Diskussion der Ergebnisse
  • Förderung von naturwissenschaftlichen Begabungen bei Mädchen und Jungen: Mädchen entdecken ihre Fähigkeiten, Jungen lernen Mädchen als kompetente Forschungspartnerinnen schätzen
  • Anwendung bereits erlernter Schulinhalte: Lesen, Rechnen, Zeichnen und Diskussion.

Ihre eigene AG

Ein Vormittag in der PTB ist schön – regelmäßig WissensForscher sein ist noch viel schöner! Gründen Sie doch eine WissensForscher-AG in Ihrer Schule! Jede Menge Anregungen dazu finden Sie auf www.WissensForscher.de