Logo PTB
Skala eines Messgeräts

Metrologische Dienstleistungen

Aufbauend auf ihren Forschungs- und Entwicklungsarbeiten bietet die PTB umfangreiche metrologische Dienstleistungen an. Zentral ist hier die im Gesetz festgelegte Aufgabe, die Einheiten so genau wie möglich darzustellen und weiterzugeben. Auf diesem Weg sorgt die PTB dafür, dass alle mit einheitlichen Maßen messen, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Der Deutsche Kalibrierdienst (DKD) stellt seit dem 3.5.2011 ein Gremium der PTB dar, welches die jahrelange erfolgreiche Arbeit der DKD-Fachausschüsse fortsetzt. Der neue DKD sichert die Zusammenarbeit von akkreditierten Kalibrierlaboratorien mit der PTB.

[ mehr ]

Der Regelermittlungsausschuss (REA) nach § 46 des Mess- und Eichgesetztes ermittelt auf der Grundlage des Standes der Technik Regeln, Erkenntnisse und technische Spezifikationen für Messgeräte, für Verfahren der Konformitätsbewertung und für Personen, die Messgeräte oder Messwerte verwenden.

[ mehr ]

Das Aufgabenspektrum des Fachbereichs liegt in den Bereichen gesetzliches Messwesen, Konformitätsbewertung, Zertifizierung und Technologietransfer und ist durch nationale und europäische gesetzliche Vorgaben sowie durch Normen geregelt.

[ mehr ]

Die PTB betreibt ein integriertes Qualitätsmanagementsystem (QM-System), das die vier miteinander verzahnten Geschäftsfelder Grundlagen der Metrologie, Metrologie für die Wirtschaft, Metrologie für die Gesellschaft und Internationale Angelegenheiten umfasst.

Mit dem QM-System der PTB werden die Anforderungen von ISO/IEC 17 025 und damit die Prinzipien der ISO 9001:2000 und soweit zutreffend die Normen der Reihe EN 45 000 bzw. ISO/IEC 17 000 sowie des ISO Guide 34 erfüllt.

[ mehr ]