zum Seiteninhalt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Fachabteilungen > Abt. 7 Temperatur und Synchrotronstrahlung
Temperatur und Synchrotronstrahlung
Abteilung 7
Höchste Genauigkeit und Zuverlässigkeit bei der Darstellung, Bewahrung und Weitergabe strahlungsphysikalischer und thermodynamischer Einheiten, insbesondere für die spektrale Leistung elektromagnetischer Strahlung, die Temperatur, die Wärmeenergie. Entwicklung neuer Verfahren und Technologien für diese Größen auch für Extrembereiche, Anwenderberatung und Systemlösungen bei neuen metrologischen Fragestellungen.



Aktuelle Nachrichten aus der Abteilung

09.01.15
Erfolgreiche Validierung des neues Messplatzes zur Kalibribierung von VUV-Strahlungsquellen an der Metrology Light Source

Ein neu aufgebauter Strahlungskomparator erlaubt die Kalibrierung von Strahlungsquellen rückführbar auf die berechenbare Synchrotronstrahlung der Metrology Light Source (MLS) im Spektralbereich von 7 nm bis 400 nm. Da weder die Strahlung des primären Strahlernormals MLS noch der zu kalibrierenden Quellen ...


07.10.14
Organische Schichten auf unsichtbarem Substrat

Röntgenkleinwinkelstreuung unter streifendem Einfall (GISAXS für Grazing Incidence Small Angle X-ray Scattering) ist eine vielseitige Methode zur kontaktlosen Größenbestimmung vertikaler und lateraler Oberflächenstrukturen im Bereich weniger Nanometer bis zu Mikrometern. Auf aktuellen Forschungs- und Anwendungsgebieten wie selbstorganisierte nanostrukturierte Polymerfilme als organische Photovoltaiksysteme, für funktionalisierte Oberflächen in der Medizin oder als Formvorlage ...


25.09.14
Preise für junge Wissenschaftlerinnen

Dr. Beatrix Pollakowski aus der Arbeitsgruppe 7.24 Röntgen- und IR-Spektrometrie hat den diesjährigen Young post-doc Award in X-ray Spectrometry der European X-ray Spectrometry Association (EXSA) erhalten. Die Auszeichnung wurde ihr verliehen im Rahmen der Europäischen Röntgenspektrometrie-Tagung (EXRS 2014) in Bologna (Italien) für ihre exzellenten Arbeiten zum Thema Röntgenspektrometrie unter streifendem ...


17.04.14
Erste polarisationsaufgelöste Messungen mit dem neuen EUV-Ellipso-Scatterometer

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) erweitert seit vielen Jahren ihre Messtechnik für die Charakterisierung optischer Komponenten im extrem-ultravioletten Spektralbereich (EUV). Sie unterstützt dabei Europäische Firmen, die weltweit führend sind bei der Entwicklung der EUV-Lithographie zur Herstellung von Halbleiter-Bauelementen unter Nutzung von Strahlung mit einer Wellenlänge von 13,5 nm. Bisher fehlten in der PTB jedoch geeignete Messmöglichkeiten für ...


27.11.13
Thermoelektrische Referenzmaterialien für Seebeck-Koeffizienten

Thermoelektrische Materialien wandeln Wärmeenergie direkt in elektrische Energie und umgekehrt elektrische Energie in Wärmeenergie um. Die Effektivität der Energieumwandlung hängt von den Transporteigenschaften der Materialien ab, dem Seebeck-Koeffizienten S und der elektrischen und thermischen Leitfähigkeit σ und κ, die in der thermoelektrischen Gütezahl (Figure of Merit) ZT = S2σT/κ zusammengefasst sind ...


Nach oben




Kontakt

Abteilungsassistenz
Margit Kleinsorge
Tel.: 030-3481-7464
E-Mail: Opens window for sending emailMargit.Kleinsorge@ptb.de

Anschrift
Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Abteilung 7
Abbestr. 2-12
10587 Berlin

Nach oben


© Physikalisch-Technische Bundesanstalt, letzte Änderung: 2015-02-09,  Seite drucken DruckansichtPDF-Export PDF