Logo PTB

Genau! Im Bild!

Die PTB hatte zu ihrem Tag der offenen Tür eingeladen. Und viele viele sind gekommen. Sind Sie auch dabei gewesen? Falls Sie bei uns zu Gast waren, finden Sie sich vielleicht in unserer Bildergalerie des Tages wieder. Alle Bilder "hängen in der Galerie" zum freien Download
mehr

Die PTB - Das nationale Metrologieinstitut Deutschlands

Die vier Geschäftsfelder der PTB

In Braunschweig und Berlin kommt die Zeit aus Atomuhren, erstrecken sich Längen bis weit hinab in die Nanowelt, forschen die Wissenschaftler an grundlegenden Fragen zu den physikalischen Einheiten, und die Mitarbeiter in den Laboratorien kalibrieren Messgeräte für höchste Genauigkeitsansprüche. Damit gehört die Physikalisch-Technische Bundesanstalt zu den ersten Adressen in der internationalen Welt der Metrologie. Als das nationale Metrologieinstitut Deutschlands ist die PTB oberste Instanz bei allen Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens. Sie ist technische Oberbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und beschäftigt insgesamt rund 1900 Mitarbeiter. Die PTB betreibt ein integriertes Opens internal link in current windowQualitätsmanagementsystem (QM-System), das die vier miteinander verzahnten Geschäftsfelder umfasst.
(Initiates file downloadSelbsterklärung zum Qualitätsmanagement)

Logo BMWi

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, das nationale Metrologieinstitut, ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Richtfest des Forschungszentrums LENA

Ein Forschungsbau für die Nanomesstechnik

Nanotechnologie umfasst ein breites Spektrum zukunftsweisender Querschnittstechnologien mit Werkstoffen, Bauteilen und Systemen, deren Funktion auf den besonderen Eigenschaften ihrer nanoskaligen,...

[ mehr ]

Logo zum Tag der offenen Tür 2016

„Genau!“ Tag der offenen Tür in der PTB

Am 20. August wird es spannend – wenn in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) Blitze durch die Hochspannungshalle und den Hörsaal fliegen, wenn Fluoreszenz Objekte im Dunkeln zum Leuchten...

[ mehr ]

Glasfaser-Uhrenvergleich

1400 km Glasfasern verbinden optische Uhren in Deutschland und Frankreich

Optische Atomuhren haben in den letzten Jahren spektakuläre Fortschritte gemacht. Sie sind 100-mal genauer als die besten Cäsium-Atomuhren. Leider ist diese Genauigkeit bisher nur lokal nutzbar, denn...

[ mehr ]

Die argentinischen Außenministerin Susana Malcorra und PTB-Präsident Joachim Ullrich nach der Unterzeichnung des Memorandum of Understanding am 5.7.2016 in Berlin.

Deutsch-argentinische Forschung rund ums genaue Messen

Joachim Ullrich, Präsident der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), freut sich, seine Unterschrift unter die Absichtserklärung für einen noch engeren wissenschaftlichen Austausch mit...

[ mehr ]

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

PTB-Mitteilungen

Die PTB-Mitteilungen erscheinen 4-mal jährlich und sind das metrologische Fachjournal der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt – vorwiegend mit Übersichtsartikeln zu metrologischen Themen aus den Arbeitsgebieten der PTB.
[ mehr ]

Jahresbericht 2015

Der Jahresbericht 2015 bietet einen breiten Überblick über Neuigkeiten, Entwicklungen und Projekte aus dem zurückliegenden Jahr.
[ mehr ]

PTB-News 2.2016

Die PTB-News liefern dreimal im Jahr aktuelle Nachrichten aus dem vielfältigen Spektrum der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) – aus der Grundlagenforschung, dem gesetzlichen Messwesen und den diversen PTB-Aktivitäten für die Wirtschaft.
[ mehr ]

Untersuchungen zum Temperatur- und Feuchteeinfluss auf die Drehmomentmessung veröffentlicht [ mehr ]

Software-Werkzeuge für die Berechnung von Messunsicherheiten bei der Kraftmessung [ mehr ]

Verlängerung der Vereinbarung zur EUV-Reflektometrie mit der Carl Zeiss SMT GmbH bis Ende 2020 [ mehr ]

Kavitation metrologisch nutzen – Innovative Durchflusserzeugung von Flüssigkeitsströmen mittels spezieller Kavitationsdüsen [ mehr ]

Empirisches Verfahren zur Quantifizierung des Gesundheitszustands von Hochenergie-Li-Ionenbatteriezellen mittels elektrochemischer Impedanzspektroskopie entwickelt [ mehr ]

Potentielle Referenzmessverfahren für Hämoglobin, Transferrin und Superoxiddismutase in Humanproben [ mehr ]

Optisches Verfahren zur Quantifizierung großer Biomoleküle validiert: Messung des Gesamthämoglobin-Gehaltes mittels Isotopenverdünnungs-Ramanspektrometrie [ mehr ]

Zuverlässige Bestimmung der Hämoglobin A2 - Fraktion zur Früherkennung von β-Thalassämie-Trägern [ mehr ]

Weltweit erstes Magnesium-Isotopenreferenzmaterial mit praxisgerechter Messunsicherheit und SI-rückgeführten Isotopenverhältnissen [ mehr ]

Zusammenarbeit von PTB und Industrie bei der Entwicklung einer Testumgebung für das Smart Metering [ mehr ]