Logo PTB
Eine Siliziumkugel des Kilogramm-Projektes wird auf den Nanometer genau vermesssen.

Avogadro-Projekt

Wie viele Atome machen ein Kilogramm? Diese Frage beantwortet die PTB in dem Avogadro-Projekt mithilfe eines nahezu perfekten Einkristalls aus Silizium – und wird damit ganz wesentlich zur Neudefinition von Kilogramm und Mol beitragen.
mehr

Die PTB - Das nationale Metrologieinstitut Deutschlands

Die vier Geschäftsfelder der PTB

In Braunschweig und Berlin kommt die Zeit aus Atomuhren, erstrecken sich Längen bis weit hinab in die Nanowelt, forschen die Wissenschaftler an grundlegenden Fragen zu den physikalischen Einheiten, und die Mitarbeiter in den Laboratorien kalibrieren Messgeräte für höchste Genauigkeitsansprüche. Damit gehört die Physikalisch-Technische Bundesanstalt zu den ersten Adressen in der internationalen Welt der Metrologie. Als das nationale Metrologieinstitut Deutschlands ist die PTB oberste Instanz bei allen Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens. Sie ist technische Oberbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und beschäftigt insgesamt rund 1900 Mitarbeiter. Die PTB betreibt ein integriertes Opens internal link in current windowQualitätsmanagementsystem (QM-System), das die vier miteinander verzahnten Geschäftsfelder umfasst.
(Initiates file downloadSelbsterklärung zum Qualitätsmanagement)

Logo BMWi

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, das nationale Metrologieinstitut, ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Verbessertes Verfahren zur spektralen Farbmessung

Spektrale Farbmessungen sind heutzutage in vielen Bereichen der Wissenschaft und Industrie unverzichtbar. Beispielsweise sind eindeutige Farbdefinitionen und optimale Farbwiederholungen in der...

[ mehr ]

Verschiedene Asphären

Neue Entwicklungen in der Asphären-Messtechnik

Ob in Weltraumteleskopen, deren Optiken trotz großer Abmessungen nanometergenau gefertigt sein müssen, in Handykameras oder in Endoskopen − Asphären kommen in einer Fülle von hochsensiblen technischen...

[ mehr ]

Nanomaterialien und andere neuartige Werkstoffe anwendungssicher und umweltverträglich entwickeln und nutzen

(Gemeinsame Presseinformation mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), dem Bundesinstitut für Risikobewertung...

[ mehr ]

Bestrahlung von Zellproben mit Laser-beschleunigten Protonen

Laser-beschleunigte Protonen zur Krebstherapie

Die Bestrahlung mit Protonen gilt als sehr wirksame und gleichzeitig schonende Methode der Krebsbehandlung. Ein interdisziplinäres Team von Physikern und Mediziner aus Düsseldorf, Essen und...

[ mehr ]

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

PTB-Mitteilungen

Die PTB-Mitteilungen erscheinen 4-mal jährlich und sind das metrologische Fachjournal der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt – vorwiegend mit Übersichtsartikeln zu metrologischen Themen aus den Arbeitsgebieten der PTB.
[ mehr ]

Jahresbericht 2015

Der Jahresbericht 2015 bietet einen breiten Überblick über Neuigkeiten, Entwicklungen und Projekte aus dem zurückliegenden Jahr.
[ mehr ]

PTB-News 2.2016

Die PTB-News liefern dreimal im Jahr aktuelle Nachrichten aus dem vielfältigen Spektrum der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) – aus der Grundlagenforschung, dem gesetzlichen Messwesen und den diversen PTB-Aktivitäten für die Wirtschaft.
[ mehr ]

PTB Open Access Repository in Datenbank überführt [ mehr ]

Präzise Größen- und Formbestimmung von Erosionspartikeln mittels Computertomographie [ mehr ]

OIML Seminar zu Systemen im gesetzlichen Messwesen [ mehr ]

An der Oberfläche des neuen Kilogramms [ mehr ]

Heliumverflüssiger für die PTB in Braunschweig [ mehr ]

Verbesserte Rekonstruktion ortsaufgelöster Farbspektren [ mehr ]

Untersuchungen zum Temperatur- und Feuchteeinfluss auf die Drehmomentmessung veröffentlicht [ mehr ]

Software-Werkzeuge für die Berechnung von Messunsicherheiten bei der Kraftmessung [ mehr ]

Verlängerung der Vereinbarung zur EUV-Reflektometrie mit der Carl Zeiss SMT GmbH bis Ende 2020 [ mehr ]

Kavitation metrologisch nutzen – Innovative Durchflusserzeugung von Flüssigkeitsströmen mittels spezieller Kavitationsdüsen [ mehr ]