Logo PTB
Eine Siliziumkugel des Kilogramm-Projektes wird auf den Nanometer genau vermesssen.

Avogadro-Projekt

Wie viele Atome machen ein Kilogramm? Diese Frage beantwortet die PTB in dem Avogadro-Projekt mithilfe eines nahezu perfekten Einkristalls aus Silizium – und wird damit ganz wesentlich zur Neudefinition von Kilogramm und Mol beitragen.
mehr

Die PTB - Das nationale Metrologieinstitut Deutschlands

Die vier Geschäftsfelder der PTB

In Braunschweig und Berlin kommt die Zeit aus Atomuhren, erstrecken sich Längen bis weit hinab in die Nanowelt, forschen die Wissenschaftler an grundlegenden Fragen zu den physikalischen Einheiten, und die Mitarbeiter in den Laboratorien kalibrieren Messgeräte für höchste Genauigkeitsansprüche. Damit gehört die Physikalisch-Technische Bundesanstalt zu den ersten Adressen in der internationalen Welt der Metrologie. Als das nationale Metrologieinstitut Deutschlands ist die PTB oberste Instanz bei allen Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens. Sie ist technische Oberbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und beschäftigt insgesamt rund 1900 Mitarbeiter. Die PTB betreibt ein integriertes Opens internal link in current windowQualitätsmanagementsystem (QM-System), das die vier miteinander verzahnten Geschäftsfelder umfasst.
(Initiates file downloadSelbsterklärung zum Qualitätsmanagement)

Logo BMWi

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, das nationale Metrologieinstitut, ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Presseinformationen

Schema: Einfluss der thermischen Strahlung bei der Ytterbiumuhr

Weltweit genaueste optische Einzelionen-Uhr

Als erste Forschergruppe weltweit haben Atomuhren-Spezialisten der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) jetzt eine optische Einzelionen-Uhr gebaut, die eine bisher nur theoretisch...

[ mehr ]

Rauschbeiträge der Strontiumgitteruhr

Genauer messen in kurzer Zeit

Forscher der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) haben die Rauschprozesse in ihrer optischen Gitteruhr mit neutralen Strontiumatomen ausführlich analysiert. Diese Analyse belegt, dass ihre...

[ mehr ]

Molekül-Spektrometrie

Ein tiefer Blick ins einzelne Molekül

Die Wärme der Umgebung lässt nicht nur ganze Atome oder Moleküle zappeln, was man als Brown‘sche Molekularbewegung (oder Wärmebewegung) kennt, sondern die Wärmestrahlung verändert im Falle von polaren...

[ mehr ]

MetroSommer 2016 Titelseite Flyer

Studenten erleben ihren genauesten Sommer

Vom 1. August bis zum 30. September 2016 können Studierende in aktuellen Forschungsprojekten der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) mitarbeiten. Das Motto lautet: „Dein genauester Sommer!“...

[ mehr ]

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29            

Aktuelle Publikationen

Die PTB-Mitteilungen erscheinen 4-mal jährlich und sind das metrologische Fachjournal der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt – vorwiegend mit Übersichtsartikeln zu metrologischen Themen aus den Arbeitsgebieten der PTB.
[ mehr ]
PTB-Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2014

Der Jahresbericht 2014 bietet einen breiten Überblick über Neuigkeiten, Entwicklungen und Projekte aus dem zurückliegenden Jahr.
[ mehr ]

PTB-News Heft 3.2015

Das wissenschaftliche Nachrichtenblatt berichtet dreimal im Jahr über Neues aus dem vielfältigen Spektrum der PTB – entweder hier im Web oder als kostenlose Print-Ausgabe oder als Newsletter per E-Mail.
[ mehr ]

Nachrichten aus den Abteilungen

Fertigung von Komponenten für eine Elektronenstrahl-Ionenfalle (EBIT) [ mehr ]

Konstruktion und Fertigung einer Magnetfeldmessvorrichtung [ mehr ]

Neu entwickeltes Gravimeter für höchste Auflösungen [ mehr ]

Generation von kohärenten Dual-Frequenzkämmen aus einer Quelle [ mehr ]

Kugelinterferometer: Wiederholungsmessungen über anderthalb Jahrzehnte zeigen bemerkenswerte Reproduzierbarkeiten [ mehr ]

Aktive Laser-Intensitätsstabilisierung der Phasenverschiebungsinterferometrie des Kugelinterferometers [ mehr ]

Neues Koinzidenzkriterium bei der Brechzahlbestimmung von Luft [ mehr ]

Kontrolle der Transportbedingungen bei Ringvergleichen mithilfe eines Datenloggers [ mehr ]

„TeleYAG“: ein brechzahlkompensierendes Interferometer für die Kalibrierung von geodätischen Basisstrecken [ mehr ]

Neue Scanning-Artefakte zur Bewertung von Verzahnungsmessungen [ mehr ]